Kostenloser Versand ab 70.- CHF

Znünibox

Filter
Material filter
Material filter
80 ergebnisse
Marke
Marke
80 ergebnisse
Preis
Preis
80 ergebnisse
CHF
CHF
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
80 ergebnisse
Sortieren nach Meistverkauft
Sortieren nach

80 Produkte

Carl Oscar
CHF 23.90
BLACK+BLUM
CHF 54.90
CHF 27.90 Ausverkauft
CHF 37.90 Ausverkauft
Carl Oscar
CHF 25.90
CHF 37.90 Ausverkauft
CHF 28.90 Ausverkauft
CHF 26.90 Normaler Preis CHF 28.90 Im Angebot
LeKue
CHF 17.90
YOKO Design
CHF 69.90
YOKO Design
CHF 34.90
YOKO Design
CHF 19.90
Carl Oscar
CHF 25.90
Carl Oscar
CHF 25.90

Znüni – Was bedeutet das überhaupt?

Wenn du schon einmal in der Schweiz warst, hast du vielleicht schon einmal den Begriff "Znüni" gehört. Die Schweizer bezeichnen damit eine kleine Mahlzeit oder einen Snack, der normalerweise zwischen Frühstück und Mittagessen gegessen wird.

Der Begriff "Znüni" kommt aus dem Schweizerdeutschen und leitet sich von den Worten "zu nüni" ab, was einfach "um neun Uhr" bedeutet. Das liegt daran, dass die Schweizerinnen und Schweizer ihren Vormittagssnack traditionell gegen 9 Uhr morgens zu sich nehmen.

Das Znüni ist ein fester Bestandteil der Schweizer Kultur, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Schweizerinnen und Schweizer eine Pause von der Arbeit oder der Schule einlegen, um einen kleinen Snack zu geniessen. Zu den beliebtesten
Znüni-Gerichten gehören Croissants, Brot mit Butter und Marmelade, Joghurt und Obst.

Das Konzept des Znüni gibt es nicht nur in der Schweiz, denn auch in vielen anderen Ländern gibt es ähnliche Traditionen. In Spanien zum Beispiel wird oft ein
Vormittagssnack namens "almuerzo" eingenommen, während es in Italien üblich ist, eine kleine Kaffeepause namens "pausa" einzulegen.

Das Besondere am Znüni ist jedoch, dass die Schweizerinnen und Schweizer Wert darauflegen, eine Pause einzulegen und einen kleinen Snack zu geniessen. Sie
wird als Möglichkeit gesehen, sich für den Rest des Tages zu stärken und aufzutanken, und wird als genauso wichtig angesehen wie das Frühstück oder das Mittagessen.

Die perfekte Znünibox

Wenn es darum geht, das Mittagessen für dein Kind zu packen, ist die Znünibox ein
unverzichtbarer Gegenstand. Sie bietet nicht nur eine praktische Möglichkeit, Essen zu transportieren, sondern sieht auch noch toll aus. Je nach Belieben gibt es die Znüniboxen für Kinder in verschiedenen Farben, Designs und Motiven.

Aber die Znünibox ist mehr als nur ein modisches Accessoire. Sie hat auch eine wichtige Funktion: Sie schützt das Essen, bis es gegessen wird. Mit einer Znünibox kannst du dich von Alufolie und Plastiktüten verabschieden, die nicht
nur verschwenderisch sind, sondern auch keinen ausreichenden Schutz für das
Essen deines Kindes bieten. Die Znüni Box ist eine nachhaltige Alternative, die die Frische von Obstscheiben und Gemüsesticks optimal bewahrt und Sandwiches
und andere Snacks bis zum Verzehr schützt.

Die Znünibox ist nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich. Indem du eine
wiederverwendbare Lunchbox anstelle von Einwegverpackungen verwendest, trägst du dazu bei, die Abfallmenge zu reduzieren, die auf Mülldeponien landet. Das
macht die Znünibox zu einem wichtigen Instrument zur Förderung der Nachhaltigkeit und zum Schutz unseres Planeten für zukünftige Generationen.

Verschiedene Lunchboxen für jeden Geschmack

Brotdosen zeichnen sich durch eine Vielfalt an Grössen und Fassungsvermögen aus. Das
heisst, egal wie gross oder klein der Appetit deines Kindes ist, es gibt eine Znünibox, die seinen Bedürfnissen entspricht. Und bei den unzähligen Designs, die auf Boxstore zur Auswahl stehen, ist für jeden Geschmack und jede Vorliebe etwas dabei.

Für Mädchen sind Lunchboxen mit verspielten Aufdrucken in Rosatönen und mit Motiven
wie Pferden eine beliebte Wahl. Jungen hingegen bevorzugen Lunchboxen mit Motiven ihrer Lieblingsfiguren wie Dinosaurier, Paw Patrol oder Spiderman. Es
gibt jedoch auch Znüniboxen für Erwachsene, welche in schlichten Farben gehalten sind und natürlich auch etwas grösser sind, als die kleineren Varianten für Kinder.

Manche Brotdosen sind auch mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, wie einem
Gummiband zum auslaufsicheren Verschliessen oder einem herausnehmbaren Einsatz
zum Trennen von Brot und Obst. Das ist besonders praktisch, wenn die Znünibox in einen Rucksack oder eine Tasche kommt, welche viel in Bewegung ist. Auch für Kinder, welche ihren Schulranzen oft auf- und absetzen, ist diese Variante
bestens geeignet.

Es sind auch Lunchboxen-Sets in verschiedenen Grössen erhältlich, so dass du für jede Gelegenheit die richtige Znünibox einpacken kannst. Und wenn du auf der
Suche nach einer passenden Trinkflasche bist, bieten einige Lunchbox-Sets auch diese an. Für längere Tagesausflüge oder Roadtrips gibt es auch geräumige
Kühltaschen, die zusätzlichen Platz für Snacks und Getränke bieten. Diese Taschen sind nicht nur praktisch, sondern auch in lustigen Designs erhältlich und halten jede Art von Essen und Snacks den Tag über frisch.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Wenn es darum geht, das Pausenbrot deines Kindes für die Schule zu verpacken, ist eine zuverlässige und langlebige Znünibox ein unverzichtbarer Artikel. Aber bei der grossen Auswahl auf dem Markt kann es schwierig sein, die beste Box für die Bedürfnisse deines Kindes zu finden. Hier sind einige Faktoren, die du beim Kauf einer Znüni-Box beachten solltest.

In erster Linie solltest du darauf achten, dass die Box, die du auswählst, qualitativ hochwertig und robust gebaut ist. So wird sichergestellt, dass die Box nicht ausläuft und den täglichen Belastungen standhält, damit dein Kind lange Freude an ihr hat. Wenn die Box aus Kunststoff besteht, ist es wichtig, auf Materialien zu achten, die frei von schädlichen Substanzen wie BPA sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor, den du beachten solltest, ist der
Verschlussmechanismus. Ein unkomplizierter Schnappverschluss ist ideal, da er
auch von jüngeren Kindern ohne Probleme bedient werden kann. Für ältere Kinder und Teenager werden oft dezente, einfarbige Verschlüsse bevorzugt. Ausserdem sollte das Fassungsvermögen der Box ausreichen, damit alle Snacks für dein Kind hereinpassen.

Einige Znüniboxen sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, die ihre Verwendung noch bequemer machen. Ein Gummiband oder ein herausnehmbarer Einsatz kann zum Beispiel helfen, das Essen getrennt zu halten und ein Auslaufen zu verhindern.
Sowas ist beispielsweise für Joghurts und Müslis praktisch. Es gibt auch Sets mit Brotdosen in verschiedenen Grössen, die für verschiedene Anlässe passen.

Auch der Kauf einer geräumigen Kühltasche ist eine Überlegung wert, in die mehrere
Lunchboxen sowie andere Snacks und Getränke passen. Das kann besonders bei Tagesausflügen, Wandertouren oder Reisen nützlich sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass du beim Kauf einer Znünibox auf eine hochwertige und langlebige Konstruktion, einen unkomplizierten Verschlussmechanismus und
zusätzliche Funktionen wie herausnehmbare Einsätze oder Gummibänder zum auslaufsicheren Verschliessen achten solltest. Wenn du diese Faktoren berücksichtigst, kannst du die perfekte Znünibox für die Bedürfnisse und Vorlieben deines Kindes oder aber auch für dich finden.